Moderne
Industriereinigung

SpeedMaster

Kipp Umwelttechnik, die Schwesterfirma der mycon GmbH, entwickelte den SpeedMaster zusammen mit der Universität Paderborn zur Reinigung und Beschichtung von Rohren (Innen- und Außenflächen), Stangen, Bändern, Profilen und Drähten. (Die Entwicklung des Reinigungsprozesses SpeedMaster fand im Rahmen eines vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Projekts statt, (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)). Neben der Reinigung und Beschichtung von Rohren (Innen- und Außenflächen), Stangen, Bändern, Profilen und Drähten mit Hochgeschwindigkeit, kann SpeedMaster auch zum Reinigen und Entfetten anderer Oberflächen verwendet werden.

Anwendungsbeispiele
aus verschiedenen Industrie- und Aufgabenbereichen

SpeedMaster SR

SpeedMaster SR arbeitet mit anderen Spezialflüssigkeiten, als SpeedMaster. Auch die Strahlfläche ist mit einer Breite von bis zu 300 mm Durchmesser viel größer. Die Ressourcen für SpeedMaster SR sind trennbar. SpeedMaster SR kann für die Reinigung von nahezu allen Arten von Oberflächen, z.B. Drehgestelle, Radsätze, Isolatoren oder Zugkörper verwendet werden.

Anwendungsbeispiele
aus verschiedenen Industrie- und Aufgabenbereichen