Moderne
Industriereinigung

PowerMaster

PowerMaster ist ein neues patentiertes Strahlsystem, das mit Druckluft, Kleinmengen Wasser und – bei Bedarf – zusätzlich mit wasserlöslichen Strahlmitteln arbeitet.

 

Das neue Reinigungsverfahren basiert auf einem umweltfreundlichen und wasserlöslichen Granulat, welches in einen Druckluftstrahl eingetragen wird. Kurz vor dem Austritt wird das Granulat mit Wasser benetzt, um die kinetische Energie zu erhöhen. Durch das weiche Granulat wird die Oberfläche nicht oder nur sehr gering angegriffen.

 

Druckluftverbrauch ab 4 m³/min und 1 bar. Wasserverbrauch ab 1 l/min. Granulatverbrauch abhängig vom Verwendungszweck.

 

Bestellnummer: MY-1308.00PM

PowerMaster Verfahren

PowerMaster reinigt, entlackt und entschichtet kraftvoll und abfallarm. Das System arbeitet kostengünstig im Niederdruckbereich zwischen 3 und – je nach Anlagentyp – maximal 8 bar Druckluft, bei einem geringen Wasserverbrauch von 1 bis 2 Litern pro Minute. Die Strahlgeschwindigkeit kann dabei je nach Einsatzzweck im Unter- oder Überschallbereich liegen.
Bei Verwendung der von mycon empfohlenen Strahlmittel können selbst polierte Edelstahlflächen oder Leichtmetallflächen ohne sichtbare Beeinträchtigung der  Metalloberflächen gereinigt oder entschichtet werden. Folien, Farben, Lacke oder Harze, Fette, bituminöse Schichten oder Trennmittel auf Formen können mit PowerMaster schonend, schnell und wirtschaftlich entfernt werden. Auch bei Kunststoffflächen kann PowerMaster eingesetzt werden.

 

PowerMaster kann für die Reinigung von Großflächen mit Spezialdüsen bis zu 160 mm Breite eingesetzt werden.
Bei der Abreinigung von leichteren Verschmutzungen arbeitet PowerMaster ohne Zugabe von Strahlmitteln. Fahrzeuge, Fahrzeugfelgen, aber auch Glas, Kunststoffe oder Gebäudefassaden jeder Art können bei hohen Flächenleistungen schonend gereinigt werden.

PowerMaster Innovation

 

PowerMaster reinigt, entlackt und entschichtet kraftvoll und abfallarm. Das System arbeitet kostengünstig im Niederdruckbereich zwischen 3 und – je nach Anlagentyp – maximal 8 bar Druckluft, bei einem geringen Wasserverbrauch von 1 bis 2 Litern pro Minute. Die Strahlgeschwindigkeit kann dabei je nach Einsatzzweck im Unter- oder Überschallbereich liegen.
Bei Verwendung der von mycon empfohlenen Strahlmittel können selbst polierte Edelstahlflächen oder Leichtmetallflächen ohne sichtbare Beeinträchtigung der  Metalloberflächen gereinigt oder entschichtet werden. Folien, Farben, Lacke oder Harze, Fette, bituminöse Schichten oder Trennmittel auf Formen können mit PowerMaster schonend, schnell und wirtschaftlich entfernt werden. Auch bei Kunststoffflächen kann PowerMaster eingesetzt werden.

 

 

Power Master kann für die Reinigung von Großflächen mit Spezialdüsen bis zu 160 mm Breite eingesetzt werden.
Bei der Abreinigung von leichteren Verschmutzungen arbeitet PowerMaster ohne Zugabe von Strahlmitteln. Fahrzeuge, Fahrzeugfelgen, aber auch Glas, Kunststoffe oder Gebäudefassaden jeder Art können bei hohen Flächenleistungen schonend gereinigt werden.

Anwendungsbeispiele

AS - Behälter vor der Reinigung mit PowerMaster

AS - Behälter nach der Reinigung mit PowerMaster