Moderne
Industriereinigung

Lebensmittelindustrie

Anwendungsbeispiele aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie

Auch in der Lebensmittelindustrie sind die Geräte der mycon GmbH im Einsatz. Hier bei der Reinigung eines typischen Kühlers im Kühlhausbereich.

Das Kombinationssystem JetMaster entfernt auch massive Rückstände aus sensiblen Lamellen.

Alle Serviceleistungen mit mycon-Geräten können von unserer Schwesterfirma Kipp Umwelttechnik GmbH erbracht werden.

 

 

 

 

 

 

Links: Kühler vor der Reinigung

Rechts: Kühler nach der Reinigung

Anwendungsbeispiele

Lamellenwärmetauscher aus Kupfer vor der Reinigung durch JetMaster

Lamellenwärmetauscher aus Kupfer nach der Reinigung durch JetMaster

Tischkühler nach der Reinigung

JetMaster entfernt auch harte Ablagerungen

Deckenentschichtung im Lebensmittelbereich mittels PowerMaster System

Lufteintrittsgitter vor - und nach der Reinigung

Reinigung von Kühltürmen

Die Rohre im Kühlturm wurden zeitweise mit kalkhaltigem Wasser beschickt. Dadurch hatte sich um die Rohre ein Panzer aus hartem Kalkstein entwickelt.

Das Kombinationssystem JetMaster reinigte die Rohraußenflächen erfolgreich.

Zinkbeschichtung – die hier durch vorherige Reinigungen mittels Chemie zerstört war – wird durch JetMaster nicht angegriffen. 

Außenansicht eines Kühlturms mit ausgebauten Kalkablagerungen

Entnommener Kalk bei der Kühlturmreinigung mit dem JetMaster-Kombinationssystem

Rohre des Kühlturms nach der Reinigung

Für die Reinigung von Oberflächen mit Kalkrückständen wird das gesamte JetMaster-Kombinationssystem eingesetzt (inkl. JetPower). Nähere Informationen zum JetMaster-Kombinationssystem finden Sie auf unserer JetMaster-Produktseite.